Styleguide

Subheadline

Headline Stufe 3

Headline Stufe 4

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Aufzählung

  • Aufzählung
  • Aufzählung
  • Aufzählung
  • Aufzählung
  • Aufzählung

Teaser

Text

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr.

Text

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr.

Text

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr.

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

1
Toolgestüzte
Analyse

Wir nehmen alle Projektbausteine unter die Lupe,…

  • Fachkonzept
  • technisches Konzept
  • mehr
  • mehr
  • mehr

1
Toolgestüzte
Analyse

Wir nehmen alle Projektbausteine unter die Lupe,…

  • Fachkonzept
  • technisches Konzept
  • mehr
  • mehr
  • mehr

1
Toolgestüzte
Analyse

Wir nehmen alle Projektbausteine unter die Lupe,…

  • Fachkonzept
  • technisches Konzept
  • mehr
  • mehr
  • mehr


stethoskop

Unser eForce21-Angebotspaket:

Java Health-Check

Wir prüfen Architektur und Code-Qualität Ihrer Java-Applikation. Damit Sie in Zukunft beruhigt schlafen können.

„Ich bin ein Platzhalter für ein Kundenzitat. Dies darf gerne auch mehrzeilig sein, je nachdem, wie viel der Kunde über uns erzählen mag. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.“

Kunden-Referenz

Optimierung der After-Sales-Prozesse bei einem Nutzfahrzeughersteller
Ein weltweit führender Nutzfahrzeughersteller möchte seine Prozesse im After-Sales-Umfeld optimieren. Derzeit verfügt er über keinen globalen und einheitlichen Prozess, wie Werkstätten und Händler Ersatzteilbestellungen aufgeben können. Dies führt zu einem großen organisatorischen Overhead und verhindert eine ganzheitliche Auswertung über alle Unternehmensbereiche und Märkte. Gefragt ist eine Anwendung, die die Ersatzteilbestellungen einheitlich regelt und deren Tracking zentralisiert.

Lösung
eForce21 entwickelt eine Applikation auf Datenbasis des unternehmensweiten SAP-Systems. Über SOAP-Schnittstellen werden die Ersatzteil- und Bestelldaten gelesen, sowie die getriggerten Aktionen wieder zurückgeschrieben. Dies beinhaltet unter anderem die Prüfung des Lagerbestands, die Abholung von Teilen, den Versand der Aufträge, die Auftragsverfolgung und Dokumentation sowie den Abrechnungsvorgang. Eine JEE-basierte Middleware übernimmt die Datenaufbereitung und -analyse. Über REST-Schnittstellen wird ein JavaScript-Frontend (ext. JS) angebunden. Middleware und JavaScript werden zusammen in einem lauffähigen Artefakt ausgeliefert. Dieses kann hinter einem Loadbalancer mehrfach instanziiert werden, um zukünftige Skalierung zu ermöglichen.

Ergebnisse
Mithilfe der neuen Anwendung konnte der Nutzfahrzeughersteller Prozesse standardisieren, automatisieren und das After-Sales-Business zentralisieren. Alle Stakeholder (Tankstellen, Händler, Verwaltung etc.) greifen jetzt auf ein gemeinsames Instrument zu. Damit können sie schnell und einfach nach geeigneten Ersatzteilen suchen und sie bestellen. Diese Daten laufen in einer globalen Berichterstattung zusammen. Der Nutzfahrzeughersteller kann damit Aufträge verfolgen, auswerten und abrechnen. Er spart Kosten und steigert seine Verkaufszahlen.

Aktuell ist die Software bereits für ausgewählte Märkte in Europa produktiv. Ziel ist ein weltweiter Einsatz.