Test & Qualitätssicherung

Systematische und zielgerichtete Qualitätssicherung.
Für Sie ein wichtiger Aspekt? Für uns ein Erfolgsfaktor!

Um Individual-Software wirtschaftlich zu entwickeln und zu betreiben, ist eine systematische Qualitätssicherung unabdingbar.

Bei eForce21 werden bereits im Rahmen des Requirement Engineerings Qualitätskriterien als Teil der Anforderungen definiert und über den gesamten Entwicklungszyklus der Software überprüft.

Ausgehend von den Anforderungen werden Qualitätssicherungs- und Testkonzepte entwickelt, Testumgebungen erstellt, Testfälle und Testdaten abgeleitet und – soweit möglich – automatisiert durchgeführt.

Hierfür setzen wir aufeinander abgestimmte Methoden (beispielweise Test Driven Development (TDD)), sowie Werkzeuge und Tool-Ketten ein, die sich nahtlos in den Entwicklungsprozess integrieren lassen. Beispielsweise werden im Rahmen von Nightly Builds und Continous Delivery automatisierte Tests durchgeführt, Fehlermuster überprüft, Testabdeckungen analyisert und vieles mehr. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass potenzielle Fehler möglichst früh in der Wertschöpfungskette erkannt und eliminiert werden.

Weitere wichtige Aspekte sind Security-Checks, bei denen typische Angriffspunkte von Anwendungen untersucht und typische Angriffsszenarien simuliert werden, sowie Lasttests und Performance-Analysen um potenzielle Schwachstellen und Bottlenecks in Applikationen aufzufinden.

Wir unterstützen auch Kunden unabhängig bei der Testkonzeption, Testdurchführung und Testauswertung.

Testkonzeption ⋅ Testdurchführung ⋅ Testautomatisierung ⋅ Abnahme-Test Usability-Test ⋅ Lasttests ⋅ Security-Analysen ⋅ Performance-Analysen

weiteres Leistungsspektrum

IT-Consulting

Software-Entwicklung

Support & Wartung